Link verschicken   Drucken
 

Außengelände

Das Freigelände mit einer Größe von 2274 qm ermöglicht den Kindern vielfältige und großräumige Bewegungsmöglichkeiten. Unter freiem Himmel zu spielen bedeutet für viele Kinder Autonomie, Selbstbestimmung und Ungezwungenheit. In geschütztem Rahmen können hier eigene Erfahrungen gemacht werden.

 

Der Spielplatz ist gestaltet, mit Wasser, Sand, Büschen und Bäumen. Hier können unsere Kinder sich mit den für sie unerschöpflichen Elementen aus der Natur auseinandersetzen. Es gibt Klettergerüste, verschiedene Treppen, Schaukeln, Schrägen, Hängebrücken Balanciergeräte sowie genügend Freiraum für Ballspiele, Roller und Dreirad. Durch diesen Platz können die Kinder koordinative Fähigkeiten erwerben und festigen.  Im Sommer wird das neu gestaltete Badebecken mit Wassermatschstrecke oft von den Kindern genutzt. Hier experimentieren sie mit Wasser auf besondere Weise. In unserem Abenteuerspielplatz spielen nicht nur die Jungen, sondern auch die Mädchen. Sie möchten klettern, springen, kriechen und bauen. Dazu benötigen sie keine vorfabrizierten Spielgeräte, ihnen genügen Baumstämme, Röhren, Autoreifen, Kisten, Steine, Gruben, Wasser, Balken, Bretter, Sand und Seile. Materialien also, mit denen sich etwas bauen lässt und die der Fantasie der Kinder freien Lauf lassen.

 

 
 
Unsere Termine
 

Nächste Veranstaltungen:

08.12.2018
 
14.12.2018
 
24.12.2018 bis 31.12.2018
 
 
 
Haus der kleinen Forscher
 
Anfahrt